Dienstag, 19. September 2017


Wenn das Leben einen dann doch lieb hat...

Hallöchen meine Lieben 💖
Vor einigen Wochen habe ich einen Beitrag verfasst
 indem ich Euch von meiner aktuellen Lage erzĂ€hlte. 
Meinem Wunsch Erzieherin zu werden und 
das mich das GlĂŒck so ein bisschen im Stich gelassen hatte.

Heute drehe ich den Spieß um 😊
Ich darf mit Freude berichten, 
 dass ich es tatsĂ€chlich doch noch in die 
Erzieher Ausbilung geschafft habe. 
Im wahrsten Sinne des Wortes bin ich in Ausbilung 
von jetzt auf gleich herein gerutscht. 
Ich hatte die kleine Hoffnung, nach den Ferien als NachrĂŒckerin, in meiner Nachbarstadt angenommen zu werden und so war es dann auch.
Extra einen Tag lĂ€nger wartend rief ich den Donnerstag nach den Ferien im Berufskolleg an und berichtete von meiner Lage und das ich aufgefordert wurde, nach den Ferien anzurufen. 
Man verwieß mich auf den nĂ€chsten Tag, weil noch nicht klar war, wie viele SchĂŒler die Ausbildung nicht angetreten waren.
Mein ungutes GefĂŒhl im Magen wurde grĂ¶ĂŸer und ich hatte nicht wirklich große Hoffnungen, 
aber ich rief wie besprochen am Freitag morgen um 9uhr an.
Mein heutiger Lehrer ging ans Telefon und ich erzĂ€hlte ihm warum ich anriefe. Keine zwei Minuten spĂ€ter war das Telefonat beendet und ich hĂ€tte heulen können vor Freude. 
Ich sollte direkt zum BK kommen und meine Unterlagen zeigen hatte er mir aufgetragen und das tat ich dann auch. 
In Windeseile machte ich mich fertig, suchte meine Sachen zusammen und forschte dann er nach wo das BK ĂŒberhaupt war 😂😂😂
Ja... ich hatte mir darĂŒber tatsĂ€chlich vorher noch keine Gedanken gemacht.
Als ich 1,5 Stunden spĂ€ter vor der KlassentĂŒr stand und klopfte, raste mein Herz wie wild und kaum hatte ich die Klasse betreten, sah ich auch schon ein bekanntes Gesicht. 
Ein MĂ€dchen aus meiner ersten Ausbildung grinste mich an. 
 Den Rest des Tages durchlebte ich wie in einer Achterbahn.
Ich sah mit meinem Lehrer die Unterlagen durch und er sagte mir ich sei angenommen und könne sofort fĂŒr die restliche Schulzeit dableiben, wenn ich nichts großartiges noch geplant hatte.
Ich blieb... und ja... nun werde ich Erzieherin 💖😊  

Danke nochmal an ALLE lieben Menschen die mir Mut gemacht und an mich geglaubt haben. Ihr seid wirklich KLASSE 😘😘😘
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen